Für alle Kollegen

Informationen der Praxisklinik Dr. Dannemann für alle Kollegen

Aktuelles aus unserer Praxisklinik

Gemeinsam mit seinem Team hat Dr. Dannemann ehrenamtliche eine Gesamtsanierung für den Bedürftigen Axel Schweiger durchgeführt. Mit der Aktion möchte er auch weitere Münchner dazu animieren etwas Gutes zu tun. Hier finden Sie den TZ-Artikel zur Hilfsaktion.

Lesen Sie hier den tz-Artikel.

Geplante Veranstaltungen

  • Think out of the Box – 6.07.2017, Thema: Vom individuellen Abutment bis zum individuellen Steg: Vorteile für Patient, Praxis und Labor durch innovative CADCAM Technik
  • Weitere Veranstaltungstermine für die nächsten 6 Monate werden noch bekannt gegeben.

Vergangene Veranstaltungen

  • Zukunft im Dialog – 04.04.2017, 18h-21h: Thema Sofortversorgung COMFOUR
  • Trilogie Reihe 2016/2017: 11.05.2017, 18h-21h / prothetische Versorgung
  • Trilogie Reihe 2016/2017: 10.11.2016, 18h-21h / Live-OP Implantation
  • Assistenten Akademie – 15.09.2016: Knochenkurs mit Hands On Übungen – Knochensauger
  • Trilogie Reihe 2016/2017: 10.08.2016, 18h-21h / Live-OP Knochenaugmentation
  • Assistenten Akademie – 21.07.2016: Knochenkurs mit Hands On Übungen – Nahttechnik
  • Trilogie Reihe 2016 – 17.03.2016: Prothetische Versorgung
    Download Flyer – Trilogie Reihe
  • Trilogie Reihe 2015 – 12.11.2015: Live-OP Implantation
  • Zukunft im Dialog 20.10.2015, Thema: DediCam – Der digitale Workflow für Ihre individuell angefertigte Prothetik
  • Assistenten Akademie: Live-OP: Implantation am 30.09.2015
  • Zukunft im Dialog – 20.07.2015, Thema: Prothetik mit Hands-on-Übungen, sowie einem Vortrag von Dr. Dannemann über „den perfekten Blutkoagel“
  • Trilogie Reihe 2015 – 25.06.2015: Live-OP Knochenaugmentation
  • Assistenten Akademie: Live-OP Knochentransplantation und Hands-on-Übungen am 06.05.2015
  • Zukunft im Dialog ETHIK/MEDIZIN/ÄSTHETIK: 13.11.2014-  „Implantatprothetik“ Hands On
  • Assistenten Akademie: 05.11.2014 –„Knochentransplantation“ Hands On
  • Trilogie Reihe: 08.10.2014 –  Live OP „Implantation“
  • Trilogie Reihe: 10.07.2014 –  Live OP „Knochen“
  • Assistenten Akademie & Zukunft im Dialog ETHIK/MEDIZIN/ÄSTHETIK: 02.07.2014 -” Implantation mit Live-OP”
  • Zukunft im Dialog ETHIK/MEDIZIN/ÄSTHETIK: 07.05.2014  –  „Knochentransplantation“ Hands On
  • Informationsabend: 12.03.2014 – „Knochentransplantation Hands On” mit Live-OP
  • Trilogie Reihe:  23.10.2013 – “Live-OP”
  • Fortbildung: 09.10.2013 – “Intraorale Knochentransplantation”
  • Tageskurs: 05.2013 –  eazf GmbH in München „Knochenmanagement mit Eigenknochen zur Vorbereitung des insuffizienten Implantatlagers“
  • Assistenten-Akademie: 10.04.2013 –  “Intraorale Knochentransplantation”
  • Informationsabend: 15.05.2012 – “Implantate Prothetische Möglichkeiten auf Conelog Implantate für Zahnärzte”
  • Informationsabend: 10.05.2012 – “Implantate”
  • Informationsabend: 18.04.2012 –  “Zahnmedizinische Fortbildung zum Thema neue GOZ 2012 und Vortrag zum Thema Vestibulumplastik”
  • Informationsabend: 04.04.2012 – “Eigenknochen Transplantation mit Hands On”
  • Informationsabend: 21.03.2012 –„Zahnimplantate für Jedermann“
  • Informationsabend: 16.02.2012 – “Chirurgie der Gesichtstumore”
  • Informationsabend: 02.02.2012 – „Zahnimplantate für Jedermann“
  • Informationsabend: “Wachstumsfaktor Implantologie”
  • Kolloquium- think out of the box: 2011 – “Ästhetische Gesichtschirurgie Eigenknochen“
  • Informationsabend: 17.11.2011 –  “Zahnimplantate für Jedermann”
  • Trilogie Reihe: 19.10.2011 – “Prothetische Möglichkeiten auf Astra Tech Osseo Speed für Zahnärzte”
  • Informationsabend: 12.10.2011- “Eigenknochen Transplantation mit Hands On für junge Chirurgen”
  • Informationsabend: 27.09.2011 –  “Vorstellung des Conelog Implantatsystems für Zahnärzte”
  • Informationsabend: 21.09.2011 –  “Zahnimplantate für Jedermann”
  • Trilogie Reihe05.05.2011 – “Prothetische Möglichkeiten auf Astra Tech Osseo Speed”
  • Informationsabend: 13.04.2011 – “Eigenknochen Transplantation mit Hands On”
  • Kolloquium- think out of the box: 15.03.2011 –“Prothetische Möglichkeiten auf Straumann Bone Level”