Kinnplastik (Kinnkorrektur)

Dauer der Behandlung: 90 – 120 Minuten
Betäubung: Vollnarkose
Nachbehandlung: Wundkontrollen nach 1 und 3 Tagen
Fadenzug: nach 7 Tagen
Gesellschaftsfähigkeit: nach 1 – 2 Wochen
Kosten: ab 4000 Euro + MWST (Vollnarkose zzgl. 600 Euro)

Kiefer_Kinnplastik

Bei der Kinnplastik (auch Kinnkorrektur) machen wir Ihr Kinn prominenter oder nehmen es mehr zurück. Dies erreichen wir durch eine Verschiebung des knöchernen Kinns.

Die Kinnplastik wird vollständig durch den Mund durchgeführt. Künstliche Materialien wie Silikon werden nicht eingebracht.

Ort

Wie alle chirurgischen Eingriffe führen wir die Kinnkorrektur in unserer Praxisklinik in der Prinzregentenstraße in München durch.

Betäubung

Die Korrektur des Kinns ist ein recht umfangreicher Eingriff, daher sollte die Kinnplastik in Vollnarkose (ITN = Intubationsnarkose) durchgeführt werden.

Nach dem Eingriff

Im Regelfall ist die Kinnplastik gut verträglich. Unmittelbar nach dem Eingriff erhalten Sie von uns Kühlpacks. Eine Schwellung im Bereich des Kinns verschwindet meist nach wenigen Tagen.

Neben den Kontrollterminen zu den Öffnungszeiten haben Sie die Möglichkeit uns rund um die Uhr mobil zu erreichen.

Eine Woche nach der Kinnkorrektur entfernen wir die Fäden.

Kinnkorrektur mit Hyaluronsäure

Dauer der Behandlung: ab 20 Minuten
Betäubung: Hyaluronsäure mit Betäubungsmittel, Betäubungscreme
Nachbehandlung: nach 7 Tagen
Ergebnis sichtbar: sofort
Gesellschaftsfähigkeit: nach 1 Stunde
Kosten: ab 340 Euro + MWST (Kosten Korrektur nach 7 Tagen inklusiv)

Häufig gestellte Fragen zur Kinnkorrektur

Was ist eine Kinnkorrektur?
Unter einer Kinnkorrektur versteht man einen chirurgischen oder minimal-invasiven Eingriff, um das Kinn weiter nach vorne zu bringen oder etwas zurückzunehmen, so dass insbesondere das Gesichtsprofil harmonisch verbessert wird.
Wann ist eine Kinnplastik sinnvoll?
Eine Kinnplastik ist immer dann sinnvoll, wenn Patienten mit der Position ihres Kinns unzufrieden sind. Eine Kinnkorrektur ist nicht nur eine Behandlung mit Einfluss auf die Position des Kinns, sondern hat auch große Auswirkungen auf die Gesamtästhetik des Gesichts. Die Gesichtszüge erscheinen im Anschluss harmonischer und die Patienten fühlen sich durch die natürlichen Ergebnisse unmittelbar wohler.
Können bei einer Kinnplastik Risiken auftreten?
Durchgeführt von einem erfahrenen Facharzt führt die Kinnplastik kaum zu erheblichen Risiken. Dennoch können im Anschluss an den Eingriff wie bei jeder Operation Schwellungen, Rötungen oder Blutungen auftreten.
Bei einer Kinnkorrektur mit Hyaluronsäure treten aufgrund des hochverträglichen Materials kaum allergische Reaktionen auf. Vor der Behandlung klären wir Sie ausführlich über alle möglichen Risiken auf.
Ist eine Kinnkorrektur ohne OP möglich?
Neben der chirurgischen Kinnkorrektur bieten wir unseren Patienten auch die Kinnkorrektur mit Hyaluronsäure an. Diese eignet sich insbesondere dann, wenn das Kinn prominenter gestaltet werden soll oder einzelne Partien aufgefüllt werden sollen.
Welche Vorteile hat die Kinnkorrektur mit Hyaluronsäure?
Eine Kinnkorrektur mit Hyaluronsäure ist sehr schonend und wird in der Regel von allen Patienten gut vertragen. Die Behandlung dauert zudem normalerweise nur etwa 20 Minuten. Im Gegensatz zum chirurgischen Eingriff ist bei dieser minimal-invasiven Methode keine Vollnarkose notwendig. Es reicht das in der Hyaluronsäure enthaltene Betäubungsmittel oder auf Wunsch eine Betäubungscreme. Die Patienten sind bereits kurz nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig und es ist kein Fadenzug erforderlich.
Was lässt sich bei einer Kinnplastik mit Hyaluronsäure korrigieren?
Bei einer Kinnplastik mit Hyaluronsäure lässt sich ein zu kleines Kinn korrigieren, so dass das Profil harmonischer erscheint. Durch eine Unterspritzung kann das Kinnvolumen aufgebaut werden und auch Asymmetrien und Deformitäten lassen sich mit Hyaluronsäure ausgleichen.
Was kostet eine Kinnkorrektur?
Die Kosten einer Kinnkorrektur sind abhängig von der gewählten Methode und dem Behandlungsumfang. Eine chirurgische Kinnplastik kostet in unserer Praxis ab 4000 Euro plus Mehrwertsteuer. Ist eine Vollnarkose gewünscht, berechnen wir dies mit 600 Euro.
Eine Kinnkorrektur mit Hyaluronsäure kostet ab 340 Euro plus Mehrwertsteuer. In diesem Preis enthalten ist die Korrektur nach einer Woche.
Wie die Kosten in Ihrem individuellen Fall ausfallen, besprechen wir gerne mit Ihnen in einem individuellen Beratungsgespräch.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu dem Thema Kinnkorrektur oder wünschen Sie einen Beratungstermin in unserer Praxisklinik in München? Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter 089 / 189 043 311 oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Das könnte Sie auch Interessieren: