Bruxismus behandeln

Dauer der Behandlung: ab 30 Minuten
Betäubung: örtliche Betäubung
Nachbehandlung: Kontrolle nach einer Woche
Gesellschaftsfähigkeit: sofort
Kosten: ab 480 Euro

Die Anfertigung einer individuellen Zahnschutzschiene schützt Ihre Zähne nachts und, wenn gewünscht, auch während des Tages vor der Abnutzung durch Knirschen und der Schädigung durch Pressen.
Sehr effektiv ist auch die Verkleinerung der Kaumuskeln mit Botox, um so wieder die ursprüngliche Muskelgröße zu erreichen und ein übermäßiges Knirschen und Pressen zu verhindern. Hierdurch wird nicht nur der Schaden begrenzt, sondern auch das Knirschen und Pressen abgewöhnt.

Diese Behandlungen können mit anderen Zahnbehandlungen oder auch Behandlungen mit Botox und Hyaluronsäure kombiniert werden.